Seite auswählen

Alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten für 2015 zum Online-Marketing zeigt euch eine schicke Infografik. Wer keinen wichtigen Trend verschlafen möchte, sollte einen Blick darauf werfen.

Content-Marketing immer wichtiger

Weltweit nutzten 2014 fast drei Milliarden Menschen das Internet. Damit ist wohl klar, dass Online-Marketing auch 2015 eine enorm wichtige Rolle einnehmen wird. Vor allem der Content-Marketing-Bereich wird dieses Jahr weiter wachsen – sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich. Nach wie vor am Wachsen ist auch der Mobile-Bereich, zumal es hier noch deutlichen Nachholbedarf gibt: Die Konversionsraten auf dem Desktop und auf Tablets sind nach wie vor um einiges höher als auf dem Smartphone. Hier haben passende Lösungen noch enormes Potenzial.

Aber auch vergleichsweise neue Gerätetypen, wie Smart-Watches oder Smart-TVs werden immer wichtiger und werden bald eine ernstzunehmende Rolle bei der Internetnutzung spielen. Bis dahin darf man gespannt bleiben, welche Werbeformate auf diesen Geräten funktionieren und wie die Nutzer mit ihnen umgehen werden.

Online-Marketing 2015: Die wichtigsten Informationen

Die Experten von t3n.de haben bereits „Die wichtigsten Entwicklungen und Trends im Online-Marketing“ für 2015 erfasst. Und die Online-Marketing-Startups Smart Insights und TFM&A haben alle wichtigen Fakten zum Thema Digitalmarketing 2015 gesammelt – hier die vollständige Infografik:

Digital Marketing 2015 - Online Marketing 2015

Digital Marketing 2015 – Online Marketing 2015

 

Grafik: Smart Insights / Quelle: t3n.de (Autor Kim Rixecker)

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen & personalisiertem Inhalt verwendet.