VR ist kein Medium, VR ist ein Evolutionsschritt!

Virtual Reality gilt derzeit (mal wieder) als starkes Zukunftsthema. Experten und Journalisten sind sich allerdings wenig einig, was aus der Technologie noch werden wird. Der Tech-Blog t3n.de fasst diese Themen ganz gut zusammen und hatte zuletzt einen Videojournalisten im Gespräch. Er rechnet mit mehr Leichtigkeit.

„VR nimmt dann wirklich Fahrt auf, wenn ich Menschen zusammenbringe, die an verschiedenen Orten sind. Wenn eine Großmutter, die ihre Enkelkinder lange nicht gesehen hat, die Brille aufsetzen kann und die Kids dann direkt vor ihr stehen.“
VR-Journalist Martin Heller

Das vollständige Interview gibt’s auf t3n.de.